Wurfplanung

 

 >> ein paar Gedanken zum Welpenkauf

 

Leben ist das was passiert, während wir Pläne schmieden - oder so ähnlich;)

Am 18.1. hat der K-Wurf aus Amara vom Rossfeld (Cwn Annwfn Ferdinand x Claremorris Another Lucy) nach Carmelo v. Martinikogel (Enno v. d. Linden x Robin´s Ghana) das Licht der Welt erblickt. Ich freue mich sehr über die ersten Enkel von Ferdinand - einen bunten Haufen, der hoffentlich den Eltern und Großeltern jagdlich mal alle Ehre erweisen wird. Beide Eltern sind spurlaut mit AP und arbeiten mit Hirn unter der Erde. Auch größenmäßig sollten brauchbare Erdhunde daraus werden, wenn es keine großen Überraschungen gibt.

Die Welpen wachsen ganz in der Nähe bei lieben Freunden von uns auf, wo Amy auch sonst lebt und die Kleinen bestens auf Kinder sozialisiert werden.

Info: https://amyross.home.blog/
Kontakt: nope76@gmx.at oder +43 699 11460191

Die weitere Planung für 2019 hängt in erster Linie davon ab, wie es zeitlich/jobmäßig aussieht. Wünschen würde ich mir einen ersten Wurf mit Jocelyn, ein 3. und letzter mit Ebony wird sich aus Zeitmangel wahrscheinlich nicht realisieren lassen.

 

xxx x Cŵn Annwfn xxx

 

Pedigree xxx x Cwn Annwfn xxx